Schadentalk

Schadentalk: Kontroverse Diskussion über Schadensteuerung

2020-09-16T12:48:19+0000
Das Streitthema Schadensteuerung stand im Mittelpunkt der Live-Übertragung des Schadentalks. Nicht nur die Folgen der Pandemie, sondern auch der Umgang miteinander, die wirtschaftliche Lage der …

„Der Bedarf nach Information bei den Betrieben ist enorm gestiegen“

2020-09-16T12:15:24+0000
Für Peter Börner, Präsident des Zentralverbandes Karosserie- und Fahrzeugtechnik (ZKF), ging das Konzept des online ausgestrahlten Schadentalks voll auf. Die hohen Abrufzahlen des Live-Streams führt …

Wer kommt für ausgefallenes Reparaturvolumen auf?

2020-09-16T12:14:42+0000
Die Frage, ob die Betriebe das ausgebliebene Reparaturvolumen von ihren Auftraggebern ersetzt bekommen, wurde beim Schadentalk intensiv diskutiert. Henning Hamann, Geschäftsführer der auf Verkehrsrecht spezialisierten …

„Wir müssen die Betriebe vorbereiten auf das, was da kommt“

2020-09-16T12:14:05+0000
Eine Wahrnehmungsschwäche konstatierte Andreas Brodhage einigen Akteuren des deutschen K&L-Marktes während des Schadentalks. Im Video-Interview mit Chefredakteur Christian Simmert zieht der Geschäftsführer des Schadensteuerers Global …

„Eine einzige Plattform zu bedienen, bringt dem Betrieb nichts“

2020-09-16T12:13:08+0000
KSR-Geschäftsführer Peter Ringhut wirft in seinem Statement einen kritischen Blick auf die beim Schadentalk diskutierten Online-Plattformen zur Schadenbearbeitung. Zwar müssten alle Prozesse digitaler werden, doch …

"Der Schritt nach vorn ist jetzt die richtige Lösung"

2020-09-16T12:10:31+0000
Zu Gast beim Schadentalk waren dazu auch drei junge Betriebsinhaber, die von ihren Erfahrungen während und nach der Krise berichteten. Im Gespräch mit Michaela Müller, …

"Investitionen werden unser Motor für die Zukunft sein"

2020-09-16T12:09:08+0000
Neue Wege beschreiten – für Tobias Brefeld, Regional Business Manager von BASF, ist die Aufarbeitung der Corona-Krise im Unfallschadenmarkt eng mit Investitionen für K&L-Betriebe verbunden. …

"Viele Betriebe leben die Digitalisierung bereits jetzt"

2020-09-16T12:08:35+0000
Schutz der Mitarbeiter und Kunden im laufenden Geschäft und Aufrechterhaltung der Lieferfähigkeit – diese Punkte hatten laut Thomas Leuchten von PPG Nexa Autocolor oberste Priorität …

"Werkstätten müssen sich die neuen Technologien auch leisten können"

2020-09-16T12:07:23+0000
Die Unterstützung der K&L-Betriebe stand für AkzoNobel während der Corona-Krise an erster Stelle. Ansatz ist auch hier die Prozesseffizienz, die durch neue hauseigene technische Lösungen …
« 1 2 3 4 5 6 7 »