Umfragen

Ukraine-Krieg: Ausrüster werden Preiserhöhungen weitergeben müssen

2022-04-06T11:00:22+0000
Inwiefern spürt der Unfallschadenmarkt die wirtschaftlichen Folgen des Kriegs in der Ukraine? schaden.news hat dazu eine Umfrage unter namhaften Ausrüstern gestartet. Die Ergebnisse zeigen: Vor …

Betriebe wieder stärker ausgelastet, aber Großteil erwirtschaftet keine Rendite

2021-12-22T10:57:24+0000
Die Auslastung in den Betrieben nimmt wieder Fahrt auf und nähert sich teilweise sogar dem Vorkrisenniveau. Das zeigt das Ergebnis der schaden.news Konjunkturumfrage im Dezember. …

Mehrheit der K&L-Betriebe will Stundensätze erhöhen

2021-12-22T10:55:45+0000
Die rasant steigenden Materialkosten führen jetzt wohl auch bei den Werkstätten zu einer Erhöhung der Stundensätze. In der Konjunkturumfrage geben rund 60 Prozent der K&L-Betriebe …

Wie bewerten Partnerwerkstätten die Auftragslage von Schadensteuerern, Gateway und Digitales Autohaus?

2021-12-22T10:54:55+0000
Im Rahmen der Konjunkturumfrage hat die schaden.news-Redaktion die Betriebe auch gefragt, wie sie die aktuelle Auftragslage durch ihre Auftraggeber bewerten.

Wie ist Ihr Jahr wirtschaftlich gelaufen?

2021-12-03T11:55:04+0000
Auslastung, Umsatz, Rendite: Das nahende Jahresende ist eine gute Gelegenheit, Bilanz zu ziehen: Wie lief 2021 wirtschaftlich für Sie? Und was erwarten Sie für 2022? …

Umfrage-Ergebnisse: Bis zu 500 Euro werden Werkstattrechnungen meistens gekürzt

2021-03-24T11:04:48+0000
„Wie gehen Sie mit Rechnungskürzungen um?“, wollten wir vergangene Woche in unserer Umfrage wissen. Die Ergebnisse zeigen klare Trends auf, vor allem was die Häufigkeit …

Konjunkturumfrage: Auftragsrückgänge und Margenkrise setzen Betriebe stärker unter Druck

2021-02-17T10:47:29+0000
Der Lockdown setzt K&L-Betrieben weiter zu. Im Vergleich zum November sind laut der schaden.news-Konjunkturumfrage Aufträge und Auslastung in den Werkstätten weiter eingebrochen. Die im Markt …

Wie ist Ihre wirtschaftliche Lage im Lockdown?

2021-02-04T23:00:00+0000
Durch den aktuellen Lockdown stellte bereits der erste Monat des neuen Jahres für viele Betriebe eine Herausforderung dar. Wie stark spüren Sie den Stillstand auf …

Drei Viertel aller Partnerwerkstätten planen Stundensatzerhöhung

2020-12-16T15:02:28+0000
Der Großteil der K&L-Betriebe planen, im kommenden Jahr ihre Preise zu erhöhen. Das ergab die schaden.news-Konjunkturumfrage. Vor allem von K&L-Betrieben, die im gesteuerten Schadengeschäft unterwegs …