2016-10-12T09:08:50+0000
# Brandthema Mechanik: "Hier informiere ich mich unabhängig!" Innovative Produkte für den Werkstattbereich, neue Services im Teilehandel und Marketingkonzepte: Die diesjährige Auflage der Profi Service Tage [(Anmeldung hier!)](http://www.profi-service-tage.de/index.php?id=anmeldung&no_cache=1), die im Vorjahr 180 Aussteller und 8.000 Fachbesucher anzog, zeigt am 12. und 13. November 2016 in der Lokhalle Göttingen erneut die [aktuellen Trends rund ums Thema Mechanik](http://colornews.de/markt/verbaende/betriebe-duerfen-keinesfalls-unter-druck-gesetzt-werden/) und bietet den Austausch mit Experten. ## Im Fokus: Zunehmende Digitalisierung der Branche Der[von der COPARTS Autoteile GmbH organsierte Branchentreff](http://colornews.de/reparaturtechnik/mechanik/video-coparts-profi-service-tage-interview-mit-ulrich-wohlgemuth/) wird noch stärker als bereits in den Vorjahren die zunehmende Digitalisierung in der Werkstatt und im Teilehandel thematisieren: Unter dem Leitmotto „Die Branche mit anderen Augen sehen“ wird erstmals „Profi Service Virtuell“ präsentiert – eine Lounge, in der die großen Zukunftsthemen virtuell erlebbar werden. ## Live-Präsentationen und Expertengespräche vor Ort [Digitale und virtuelle Messeinhalte sind mit den bewährten Live-Präsentationen und Expertengesprächen vor Ort verknüpft.](http://www.profi-service-tage.de/index.php?id=2) Betriebe können sich unter anderem über neue Diagnosesysteme, Achsmessanlagen und Klimageräte sowie über COPARTS ONLINE, das interaktive Informationssystem für alle Werkstätten und Teilehändler, ins Bild setzen.
## Hier geht’s zur Anmeldung! Für die Profi Service Tage am 12. und 13. November 2016 in der Lokhalle Göttingen [können Sie sich unter diesem Link anmelden.](http://www.profi-service-tage.de/index.php?id=anmeldung&no_cache=1)
Andreas Löffler