2021-11-16T13:10:18+0000

Weiterbildung: DAT-Akademie als eigene Abteilung ausgegründet

Externe Schulungen für SilverDAT 3-Anwender, Weiterbildungen für DAT Expert-Partner und interne Workshops für Mitarbeiter – die Deutsche Automobil Treuhand hat sich im Bereich Weiterbildungsangebot neu aufgestellt und verortet alle Angebote seit diesem Jahr unter dem Dach einer DAT-Akademie. „Ziel war es, die Aus- und Weiterbildungsinhalte neu zu strukturieren und unter der Marke ‚DAT-Akademie‘ klarer nach außen zu kommunizieren“, erklärt Siegfried Trede, Leiter der Akademie. Seit Jahresbeginn arbeiten er und sein Team intensiv an der Neustrukturierung. ## Neue Software für Webinare Um die Wissensvermittlung – vor allem im Onlinebereich – so effizient wie möglich zu gestalten, soll unter anderem eine neue Webinar-Software zum Einsatz kommen. „Der Fokus lag hier ganz klar auf der Interaktivität. Über regelmäßige Multiple-Choice-Fragen werden die Webinar-Teilnehmer unmittelbar angesprochen und zur aktiven Teilnahme aufgefordert“, so der Bereichsleiter, der seit 14 Jahren bei der DAT tätig ist. Im neuen Jahr soll die Software dann verstärkt zum Einsatz kommen, dazu werden die Mitarbeiter für den Umgang noch geschult. Doch auch ihre Präsenzschulungen hat die DAT auf den Prüfstand gestellt. Sukzessive sollen auch hier neue Konzepte umgesetzt werden, um die Schulungsinhalte noch zielgruppen-spezifischer vermitteln zu können. ## Kooperation mit Zukunftswerkstatt 4.0 Eine wichtige Säule der Wissensvermittlung soll künftig auch die [Zukunftswerkstatt 4.0 spielen, an deren Betreibergesellschaft die DAT beteiligt ist und die Anfang dieser Woche eröffnet wurde.](https://schaden.news/de/article/link/42574/zukunftswerkstatt-4-0-nimmt-betrieb-auf) „Hier wollen wir gemeinsam und in enger Kooperation mit der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen – Geislingen und dem Institut für Automobilwirtschaft einen Beitrag zur Ausbildung des Führungsnachwuchses in der Automobilbranche leisten und erhoffen uns natürlich auch, selbst qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen“, erklärt Siegfried Trede. ## Angebote für 2022 demnächst online Alle Weiterbildungsangebote der DAT rund um Reparaturkostenkalkulation und Fahrzeugbewertung mit SilverDAT 3 finden Werkstätten, Autohäuser und Sachverständige auf der Website. [Dort werden in Kürze auch die Termine für das kommende Jahr eingestellt. ](https://www.dat.de/seminare/)
Carina Hedderich
Lesens Wert

Mehr zum Thema