2021-04-28T11:59:49+0000

3M: Web-Seminar für verbesserte Schleifprozesse

Die Wahl der richtigen Schleifmittel und Werkzeuge ist für ein perfektes Ergebnis bei der Autoreparatur entscheidend. Denn letztendlich hängt die Qualität der Autoreparatur davon ab, wie der Fachmann die Oberfläche vor dem Lackieren vorbereitet, schleift und vorbehandelt. Worauf es beim Schleifprozess ankommt, erläutern die Profis von 3M in einem kostenlosen Web-Seminar. Am 11. Mai von 11 bis 12 Uhr geben die 3M Anwendungstechniker einen Überblick, welche Materialien und Schritte beim Schleifen unerlässlich sind. ## Inhalte des Live-Seminars Der 3M Schleifprozess beinhaltet beispielsweise die 3M Cubitron II Schleiftechnologie, die auch im Web-Seminar thematisiert wird. Dieses Schleifmittel ist auf den Einsatz mit den Werkzeugen von Festool Automotive Systems abgestimmt worden. Das Online-Seminar stellt unter anderem die gängigen Reparaturmethoden für einen effizienten Reparaturablauf vor und beleuchtet Möglichkeiten, den Schleifprozess im Reparaturablauf zu standardisieren. Zudem wird der Umgang mit verschiedenen Körnungen im Schleifprozess genauer beleuchtet. Weiterhin stellen die Anwendungstechniker das 3M Komplettsystem mit Schleifmittel, Schleifmaschine und Staubabsaugungseinheit vor. Darüber hinaus haben die Teilnehmer die Möglichkeit, den 3M-Technikern ihre Fragen zum Schleifprozess zu stellen. ## Jetzt kostenlos anmelden! „Im Reparaturprozess fehlt meist die Zeit, Werkzeuge oder Verbrauchsmaterial auszuprobieren. Denn schließlich ist Zeit in der Werkstatt bares Geld. Dahingehend soll das 3M-Online-Seminar einen Überblick über die optimale Ausrüstung und standardisierte Prozesse in der Werkstatt geben", war aus der 3M-Zentrale in Neuss zu erfahren. [Für das kostenlose Online-Seminar können Sie sich hier anmelden.](https://engage.3m.com/Dust_is_the_Enemy_Webinar_DE)
Ina Otto
Lesens Wert

Mehr zum Thema