2019-01-09T10:33:45+0000

Automotive Forum 2019: Schadenprozesse effizient gestalten

„Mehr Effizienz, Erfolg und Ertrag“ – diese Schwerpunkte stehen im Fokus des sechsten Automotive Forums der Kanzlei Voigt. An insgesamt sieben Terminen erhalten Autohäuser und Werkstätten praxisnahe Informationen zu den Themen Schadenprozesse optimieren, Online-Fahrzeugankauf, Führungkompetenzen im Autohaus und die Schadenabwicklung mithilfe [der neuen Plattform der Kanzlei Voigt](https://schaden.news/de/article/link/40838/kanzlei-voigt-startet-webplattform-fuer-schadenabwicklung). Das Kanzlei Voigt Automotive Forum findet in diesem Jahr vom 12. März bis zum 3. April in sieben deutschen Städten statt. ## Effiziente Prozesse in Handel und Werkstatt Wie können Autohäuser und Werkstätten ihren Alltag noch effizienter gestalten? Tipps und Anregungen liefern die Experten beim Automotive Forum. Dabei stellt Michael Harms die Do's und Don'ts im Schadenprozess vor – mit Beispielen aus der Praxis, die verdeutlichen, wie sich Autohäuser und Werkstätten in diesem Bereich besser aufstellen und ihre Abläufe optimieren können. Fahrzeugankauf online: Was junge Start-ups wie Auto1 mit ihrer Plattform wirkaufendeinauto.de vormachen, soll auch dem Autohaus gelingen – und zwar über die eigene Website. Worauf es dabei ankommt, erklärt Clemens Betzemeier von betzemeier automotive software. Wie Gutachten zur schnellen und prozesssicheren Schadenregulierung beitragen, erklären Referenten der Dekra Automobil GmbH. Zusätzlich informieren sie über aktuelle Beispiele von Rechnungskürzungen seitens der Versicherer. Was Geschäftsführer beachten sollten, wenn sie neue Kredite für ihr Unternehmen beantragen wollen, stellt Roman Heinrich vor.
Der Experte der Creditplus Bank AG erklärt den Teilnehmern, wie sich die Ratingsysteme der Banken verändert haben und welche Faktoren neben der zahlenbasierten Bilanzanalyse entscheidend sind. Zum Abschluss stellen die Rechtsanwälte der Kanzlei Voigt die neue digitale Schadenakte des Unternehmens vor, mit der Autohäuser und K&L-Betriebe ihre Schadenprozesse vollständig und übersichtlich im Griff haben. Allen Vorträgen gemein sind der konkrete Nutzen und die Zeit für Diskussionen und Fragen nach jedem Beitrag. Je nach Stadt unterscheiden sich die Programmpunkte leicht voneinander. Erfahren Sie in der Leftbar, in welchen Orten das Automotive Forum in diesem Jahr stattfindet und welche Themen auf der Agenda stehen. Um sich anzumelden, [klicken Sie hier](https://www.automotive-forum.info/) und wählen Sie den Termin in Ihrer Nähe aus.
Lisa Möckel