2021-04-14T11:23:34+0000

IRS Group erweitert Kaufstrategie

Die Werkstattkette IRS expandiert weiter. Nach den letzten Akquisitionen in der Sparte Karosserie und Lack, verstärkt IRS nun auch die Division Smart Repair und Hagel. Wie die Werkstattkette vergangene Woche (06.04.) per Medieninformation mitteilte, gehört seit dem 1. April die auf Fahrzeugaufbereitung spezialisierte AutOptik GmbH zu Dent Wizard. ## Vom Garagenbetrieb zu drei Standorten AutOptik sei ein „aufstrebender Player“ im Bereich der Fahrzeugaufbereitung. Der einstige von Roman Gerstner gegründete „Garagenbetrieb“ verfügt inzwischen über drei Standorte und 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Franken. Ein weiterer Standort in Coburg soll demnächst eröffnet werden. „Mit der starken IRS im Hintergrund und als Teil des Smart Repair-Marktführers Dent Wizard werden wir unser junges Standortkonzept schneller ausrollen können als wir es aus eigener Kraft umgesetzt hätten. Darauf freue ich mich“, wird Roman Gerstner in der Medieninformation zitiert. ## „Wertvolle Impulse für IRS“ Die Werkstattkette spricht in Bezug auf ihre neueste Akquisition von einem Mehrwert, vor allem hinsichtlich des Innovationsgeistes. „Das junge Team um Roman Gerstner bringt mit innovativen Ideen und einem frischen Auftritt wertvolle Impulse mit, von denen die wir in der IRS profitieren werden“, erklärt Uwe Artz, Geschäftsführer und COO der Division Smart Repair & Hagel in der IRS Holding. So arbeite AugOptik zum Beispiel mit einer eigenen App, um Autohaus-Kunden jederzeit volle Transparenz über den Status ihre Fahrzeuge zu gewährleisten und biete als Abschluss einer Aufbereitung professionelle Fotografie für den Weiterverkauf und die Vermarktung von Fahrzeugen an.
Carina Hedderich
Lesens Wert

Mehr zum Thema