2020-09-23T11:55:32+0000

Coparts: Neues Messekonzept startet im Herbst

Coparts hat seine Profi Service Tage und die digitalen Möglichkeiten der Profi Service Digital zu einem neuen Format weiterentwickelt: Mit dem Profi Service Spezial geht eine virtuelle Messe mit Livestreaming-Angeboten an den Start, die in Göttingen stattfindet und ins Netz gestreamt werden soll. „Wir wären nicht Coparts, wenn wir nicht unter veränderten Rahmenbedingungen die erfolgreichen Messekonzepte schnell und flexibel anpassen könnten“, erklärt Coparts Geschäftsführer Ulrich Wohlgemuth in einer Pressemitteilung. ## Neueste Entwicklungen aus dem TV-Studio in den Markt Am bisherigen Messestandort Göttingen halten die Veranstalter demnach fest. Hier fanden 2006 die ersten Profi Service Tage statt und hier werde auch das „Profi Service Spezial mit neuen innovativen Ideen und Möglichkeiten durchstarten“, heißt es in der Mitteilung weiter. Ausgewählte Aussteller werden sich laut Pressemitteilung mit ihren Produkten in der Lokhalle präsentieren. Der Fokus liege auf Handwerkzeug- und Spezialwerkzeugherstellern sowie Werkstattausrüstern. Großen Raum wird laut Coparts auch die Eigenmarke CAR1 mit dem gesamten Produktsortiment einnehmen. „Industriepartner und Branchenkenner werden in einem eigens installierten TV-Studio live über Marktentwicklungen diskutieren, Produkthighlights vorstellen und neueste Reparaturverfahren präsentieren“, erklärt das Coparts-Team in der Pressemitteilung. ## Inhalte auf Abruf Über eigene Kanäle wie eine passwortgeschützte Homepage werden die Inhalte live ins Netz übertragen. Neben dem fachlichen Austausch wolle Coparts auch die Möglichkeiten für Homeshopping per Livestream, Videos on Demand und Produktpräsentationen vor Ort schaffen. Zusätzlich sollen Online-Messebesucher direkt miteinander kommunizieren können. Alle Programminhalte und Produktvorstellungen werden zusätzlich in einer Mediathek on Demand abrufbar sein und ergänzen demnach das Informationsangebot. ## Registrierung für Besuch soll möglich sein Das neue Messe-Format sieht es vor, dass sich Interessierte auch für einen physischen Besuch auf der Messe registrieren können. Man werde sich an den aktuellen Parametern und den dann geltenden Hygieneauflagen anpassen und das Messekonzept flexibel halten. „Wenn es unter Auflagen möglich und gewünscht ist, Fachbesucher zu begrüßen, werden wir das im exklusiven Rahmen und mit verbindlicher Terminvereinbarung anbieten“, heißt es vom Veranstalter. ## November ist Messemonat Profi Service Spezial startet mit ersten Messeaktionen bereits im September mit speziellen Angeboten zum Thema Reifen und Räder. Der gesamte November wird zum Messemonat erklärt. Vom 16. bis zum 22. November 2020 ist als Höhepunkt die Live-Berichterstattung aus Göttingen vorgesehen. Mit Profi Service Spezial läutet Coparts ein besonderes Jahr ein: Denn 2021 feiert das Unternehmen 40-jähriges Bestehen. Für November 2021 ist Frankfurt als Messestandort für das Profi Service Spezial geplant. [Weitere Informationen gibt es auf der Website von Coparts.](https://www.coparts.de)
Ina Otto
Lesens Wert

Mehr zum Thema