2019-01-23T15:32:51+0000

Mechanik-Stundensatz im Plus

Laut colornews.de Index, der die Veränderungen von 2018 zu 2019 für mehr als 300 deutsche Städte erfasst, ist der DEKRA Stundensatz Mechanik 2019 durchschnittlich um 3,6 Prozent gestiegen. Die Erhöhung liegt damit geringfügig oberhalb der vorigen Preisanpassung im Januar 2018. Damals hatte unser Index im Durchschnitt eine Steigerung um 3,5 Prozent ausgewiesen. ## Wo fanden die größten Steigerungen statt? Den stärksten Zuwachs gab es in Berlin. Dort ist der DRS Mechanik um 9,9 Prozent oder 11 Euro hochgeklettert. Den Turbo zündeten auch München (plus 8,7 Prozent oder 11,25 Euro) sowie Elmshorn, Pinneberg und Rantum (plus 8 Prozent oder 8,25 Euro). Den Rückwärtsgang legte zwischen 2018 und 2019 – bei nach wie vor allerdings sehr hohen Stundensätzen – Hamburg ein (minus 1 Prozent bzw. 1,25 Euro). ## Spitzenwerte in München, Norderstedt und Frankfurt (Main) Was die absoluten Werte angeht, heißt laut colornews.de|schaden.news-Analyse für über 300 Orte Deutschlands auch bei den Mechanik-Stundensätzen der unangefochtene Spitzenreiter München (140,50 Euro). Mit einigem Abstand dahinter liegen Frankfurt/Main (125,75 Euro) und Norderstedt mit 125,25 Euro auf den weiteren Top-Rängen. Deutlich niedrige Reparatur-Stundensätze sind in Cottbus und Simmersdorf (87,50 Euro) sowie der Region Chemnitz-Freiberg (92,25 Euro) in den neuen Bundesländern zu verzeichnen. ## Werte in sechs Jahren teils um über 40 Prozent gewachsen Für 22 ausgewählte deutsche Städte hat colornews.de | schaden.news außerdem die
Entwicklung des DEKRA Reparatur Stundensatzes Mechanik bereits in den vergangenen sechs Jahren dokumentiert. Diese exklusive Analyse zeigt, dass die Mechanik-Stundensätze in der Spitze um mehr als 43 Prozent angewachsenen sind. In München ist der DRS seit 2014 um 43,4 Prozent (oder 42,50 Euro) nach oben geprescht. Mächtig Gas gaben die Stundensätze Mechanik auch in Rantum auf der Insel Sylt (plus 40,1 Prozent oder 32,00 Euro). Deutlich langsamer entwickelten sich Köln (+15,8 %) und Schwerin (+16,1 %). ## Durchschnittliches Langzeit-Wachstum bei knapp 24 Prozent Im Durchschnitt betrug die Erhöhung von 2014 bis 2019 laut colornews.de-Index 24 Prozent. [Eine übersichtliche Tabelle mit sämtlichen DEKRA Reparatur Stundensätzen Mechanik von 2014 bis einschließlich 2019 für mehr als 20 ausgewählte deutsche Städte steht hier zum Gratis-Download für Sie bereit.](https://schaden.news/download/link/3LQG) ## Exklusive interaktive Karte Wie hoch der neu ermittelte DEKRA Reparatur Stundensatz 2019 in den Regionen genau liegt, können sich Reparaturbetriebe auf der Webseite der DEKRA für ihr jeweiliges PLZ-Gebiet selbst anzeigen lassen. [Die exklusive, interaktive Karte von colornews.de liefert zudem zusätzlich die Vorjahreszahlen zum Vergleich.](https://schaden.news/de/map/dekra-stundensaetze-karte)
Andreas Löffler