2018-09-26T09:55:52+0000

Wegweisend staubabweisend

Die Mirka Premium-Schleifmittel Iridium und Novastar hatten ihren erfolgreichen Launch auf der Automechanika 2018. „Beide neuen Schleifmittel haben eine einzigartige staubabweisende Beschichtung, die das Zusetzen verhindert. Das Korn bleibt somit länger scharf“, hebt Stefan Sjöberg, CEO der Mirka Ltd., hervor. „Iridium und Novastar sind nicht nur eine Verbesserung bestehender Produkte, sondern eine Neuentwicklung, bei welcher der Fokus auf innovativen Herstellungstechnologien für Körner, Beschichtung, Härtung und die erstmals vorgestellte Multihole-Lochung lag.“ ## Innovative Beschichtung soll Zusetzen verhindern Mirka Iridium ist ein Premium-Papierschleifmittel mit Latex C-Papier und teilkeramischem Korn. Durch die neue ‚Precision Coating‘-Technologie entstehen auf der Oberfläche des Schleifmittels kleine Transportkanäle zwischen den einzelnen Schleifkörnern für den Abtransport des Schleifstaubs. In Kombination mit einer innovativen Beschichtungstechnologie wird Mirka zufolge das Zusetzen des Schleifmittels verhindert und seine Standzeit erheblich verlängert. Effiziente Staubabsaugung erfolgt durch das neue Multihole-Lochmuster. Mirka Iridium ist verfügbar in den Körnungen 80 bis 600 und in den Abmessungen Ø 125 mm und Ø 150 mm als Scheiben sowie 81 x 133 mm und 70 x 400 mm als Streifen. Letztere können durch eine Perforation in der Mitte des Streifens geteilt werden, so dass sie für 70 x 198 mm Maschinen passend sind. ## Novastar für harte Oberflächen Mirka Novastar ist ein Folienschleifmittel mit Polyesterfilm und teilkeramischem Korn für laut Hersteller maximale Präzision und anspruchsvolle
Schleifanwendungen. Durch die parallele Entwicklung mit Iridium konnten die gleichen Technologien auch auf Novastar angewendet werden. Novastar ist ideal für harte Oberflächen, bei denen ein robustes Folienschleifmittel benötigt wird. Novastar ist verfügbar in den Körnungen 80 bis 600 und erhältlich als Scheiben in Ø 125 mm und Ø 150 mm.
Andreas Löffler