2017-08-31T07:36:39+0000
# Arbeiten Sie effizient genug? Produktivität, Prozesssicherheit, einwandfreie Ergebnisse: Im Karosserie- und Lackierbetrieb sind diese Faktoren entscheidend, um dem Kostendruck zu trotzen. Anwenderfreundliche Ausrüstung und die richtigen Tipps können dabei helfen. Deshalb versorgen wir von der colornews.de-Redaktion Sie regelmäßig mit Produkt- oder Prozesshinweisen zur Lackierung, zur Karosserie und zur Mechanik. In diesem Newsletter zeigen wir Ihnen beispielsweise, wie Sie flexibler schleifen mit dem knickstabilen Handschleifmittel siasponge flex pad, das eine höhere Standzeit mit sich bringt und somit Materialersparnis. Praktische Anwendertipps erhalten Sie diesmal auch zum korrekten Einsatz des Car-O-Liner Karosserievermessungssystem Car-O-Tronic Vision2 X3. Hier schaffen Sie bereits bei der Auftragsannahme Klarheit über Umfang und Wirtschaftlichkeit der Unfallschadenreparatur. Weitere Themen in unserem Newsletter: Wir haben nachgefragt, wie Pordukte in der Praxis angewendet werden. Betriebsinhaber berichteten uns von ihren Erfahrungen mit dem Poliersystem G3 Premium von Farécla. Auch die Arbeitssicherheit thematisieren wir in dieser Woche: So sensibilisiert 3M schon Berufseinsteiger an Berufs-, Meister- und Technikerschulen für dieses Thema. Wie sich Berufsschulen an der Aktion beteiligen können, erfahren Sie ebenfalls in diesem Newsletter. Beste Grüße aus der colornews-Redaktion Ina Otto
Ina Otto
Lesens Wert

Mehr zum Thema