2020-09-02T11:42:47+0000

Erfahrungsbericht: „MoonWalk sorgt für mehr Wirtschaftlichkeit“

Seit Dezember letzten Jahres arbeitet das Team des Karosserie- und Lackierbetriebes Ostermeier GmbH mit der automatisierten Farbmischmaschine MoonWalk. ## Durchsatz gesteigert Durch ihren Einsatz habe sich der Durchsatz im Betrieb grundsätzlich erhöht, erklärt Betriebsinhaber Benedikt Müller: „Während die automatisierte Farbmischmaschine ihrer Aufgabe nachgeht, kann der Lackierer bereits andere Arbeiten durchführen, etwa den nächsten Vorgang vorbereiten, ein anderes Fahrzeug lackieren, weitere Aufträge bearbeiten – eine weitere Zeitersparnis im Arbeitsprozess.“ ## „Mehr Wirtschaftlichkeit beim Lackverbrauch“ Die Farbtongenauigkeit der Maschine sei dabei, so der Inhaber, „wesentlich exakter, als dies per Hand möglich ist.“ Vor allem bei geringen Lackmengen sei dies von Vorteil. Denn durch die Milligramm-genauen Ausmischungen reduziert sich die benötigte Materialmenge. Insgesamt sorge die MoonWalk „für mehr Wirtschaftlichkeit beim Lackverbrauch“, betont Benedikt Müller. Auch deshalb, weil die Gebinde in der Maschine mit der Öffnung nach unten stehen. „So werden die Lackmaterialien praktisch bis zum letzten Tropfen aufgebraucht und wir haben definitiv weniger Restmengen.“ ## Einfache Handhabung Die Mitarbeiter des Münchner Betriebes seien begeistert und wollen nicht mehr auf den Mischautomaten verzichten, erzählt der Chef. Das liege auch an der einfachen Handhabung der MoonWalk. „Jeder, wirklich jeder kann das Gerät bedienen.“ Ein wichtiger Punkt in den Augen des Betriebsinhabers ist in diesem Zusammenhang auch das Befüllen der Maschine: „Der Wechsel der Gebinde kann sogar während eines laufenden Mischvorgangs erfolgen, sodass hier kein Zeitverlust entsteht. Das ist ein riesiger Vorteil.“ ## „Kommt bei Kunden, Mitarbeitern und Bewerbern gut an“ Nicht zuletzt sorge das Gerät zudem für eine professionelle Außenwirkung. „Wir unterstreichen damit, dass bei uns modern und auf Höhe der Zeit gearbeitet wird […]. In Zeiten des Fachkräftemangels sowie zunehmender Digitalisierung macht das einen Betrieb attraktiv für Kunden und potenzielle neue Mitarbeiter“, so der Inhaber.
Carina Hedderich
Lesens Wert

Mehr zum Thema