2020-07-08T13:02:15+0000

SATA Custom Design Guns: Einzelstücke für die Lackierkabine

Der Hund, die Urlaubserinnerung, das gemalte Kunstwerk des Sprösslings oder das Firmenlogo auf der Lackierpistole: Mit der Custom Design Gun von SATA können sich Lackierer seit rund einem Jahr ihr ganz persönliches Einzel- und Lieblingsstück designen. "Die Idee kommt bei den Anwendern sehr gut an und es sind schon zahlreiche einzigartige und originelle Einzelstücke dabei entstanden", berichtet SATA Marketingleiter Jari Pfander. Der Großteil der bereits erstellten Custom Design Guns wurde dabei von den Lackierern selbst entworfen und bestellt. "Es gibt jedoch immer wieder Familienmitglieder, Kollegen oder Freunde, die den Lackierern gemeinsam eine Custom Design Gun schenken, beispielsweise zum runden Geburtstag oder einem anderen besonderen Anlass", führt Jari Pfander aus. ## Vielfältige Motive Die Motive auf den bestellten Einzelstücken seien dabei vielfältig. "Angefangen bei einem Foto eines oder mehrerer Familienmitglieder über das Konterfeit des Lieblingshaustier bis zum Urlaubsfoto ist alles dabei. Und manche Lackierwerkstatt nutzt es, um ihr Firmenlogo auf der Pistole abzubilden.", weiß der SATA Marketingleiter. Auch selbst gemalte Bilder, beispielsweise ein eigener Design-Entwurf oder das selbstgemalte Bild vom Kind seien bereits auf Lackierpistolen verewigt worden. Wichtig ist dabei jedoch, dass das verwendete Bild auch rechtlich einwandfrei ist. Bei offensichtlichen Copyright-Verletzungen wird das Design abgelehnt oder mit dem Ersteller Kontakt aufgenommen, um die Rechte am Bild zu klären", betont Jari Pfander. ## SATAjet 5000 B oder X 5500 als Basis Basis-Lackierpistolen für die Custom Design Gun sind die SATAjet 5000 B oder die SATAjet X 5500. Die Gestaltung des zukünftigen Einzelstücks ermöglicht ein [Online-Konfigurator](https://www.sata.com/de-de/shop/satajet-x-5500-custom-design-gun.html). Wie das ganze funktioniert, erfahren Sie in der Infobox links.
Ina Otto
Lesens Wert

Mehr zum Thema