2020-03-18T16:04:12+0000

Tobias Plester beendet Geschäftsführung bei Junited Autoglas

Ende Januar 2020 sprach [Tobias Plester mit schaden.news](https://www.schaden.news/de/article/link/41429/interview-junited-autoglas-tobias-plester) noch über aktuelle Entwicklungen im Autoglas-Markt, nun beendet der 48-Jährige seine Tätigkeiten bei Junited Autoglas. Ihm falle der Abschied nach acht Jahren nicht leicht, heißt es in einer Pressemeldung der Werkstattkette. Dennoch sei die Zeit reif für eine neue Herausforderung innerhalb der Schadenbranche. Wo genau Tobias Plester künftig Verantwortung übernimmt, wollte er auf Nachfrage von schaden.news nicht mitteilen. ## Wer übernimmt die Geschäftsführung? Die Nachfolge in der Geschäftsführung von Junited Autoglas ist bisher unklar. „Eine Nachfolgeregelung in der Führung bei Junited Autoglas ist in Planung und wird zeitnah kommuniziert“, lautet die Ansage aus dem Unternehmen. Junited Autoglas gehört mit seinen mehr als 300 Standorten in Deutschland seit dem Jahr 2015 zur internationalen Unternehmensgruppe Belron S.A., zu der auch Carglass zählt. Jean-Pierre Filippini, Geschäftsführer von Carglass Deutschland und damit Gesellschafter der Junited Autoglas Deutschland GmbH kommentierte den Weggang von Tobias Plester in der Pressemeldung wie folgt: „Ehrlich gesagt bin ich über die Entscheidung von Tobias Plester nicht besonders glücklich. Denn er hat einen besonderen Anteil an der sehr guten Entwicklung des Unternehmens. Ich wünsche Tobias beruflich und persönlich für die Zukunft nur das Beste.“
Christian Simmert
Lesens Wert

Mehr zum Thema