2019-01-16T13:59:30+0000

Nutzen Sie Ihre Software optimal?

Für Akim Locher, Leiter des Projektmanagements der KSR EDV-Ingenieurbüro GmbH, ist eines klar „Mehr Effizienz im K&L-Fachbetrieb erreiche ich, wenn ich eines der Schlüssel-Werkzeuge, nämlich die EDV, sicher und kompetent bedienen kann.“ Deshalb hat der Neu-Ulmer Softwareanbieter KSR sein komplettes Schulungsangebot ganz praxisorientiert auf die Bedürfnisse der Anwender in den Werkstattbetrieben ausgerichtet. Mit regionalen Anwenderseminaren, mit Schulungen vor Ort (direkt in den Betrieben) oder mit Online-Webinaren bietet man deshalb auch verschiedene Schulungsformen an, aus denen die KSR-Anwender entsprechend ihres individuellen Bedarfs die passende Lösung wählen können. „Das Feedback zu unserem Schulungsangebot“, ergänzt Akim Locher „zeigt deutlich, dass jede Schulungsmaßnahme die Anwender dabei unterstützt, noch mehr aus den eingesetzten EDV-Tools herauszuholen und damit noch produktiver zu arbeiten.“ ## Regionale Anwenderseminare 2019 mit thematischem Schwerpunkt Gerade den [regionalen Anwenderseminaren, deren Termine Ende Dezember bekannt gegeben wurden](http://www.schulung.ksredv.de), kommt 2019 eine besondere Bedeutung zu. KSR-Vertriebsleiter Matthias Schuckert erklärt die Sondersituation: „Mittlerweile haben die beiden großen Kalkulationsanbieter, AudatexAUTOonline und DAT, ihre neuen Kalkulationssysteme Audanet 2.0 / Qapter und SilverDat 3 breit ausgerollt. Das bedeutet für die Anwender natürlich einige Umstellungen und Neuheiten bei der exakten Kalkulation eines Schadens. Da unser Managementsystem VCS als einziges vergleichbares Produkt im deutschen Markt mit beiden Systemen arbeiten kann, haben wir unser
Schulungsangebot 2019 gezielt auf die Kalkulation mit SilverDAT 3 und Audanet 2.0 / Qapter ausgerichtet. Schließlich sollen unsere Anwender möglichst reibungslos mit den neuen Systemen arbeiten können.“ Die Basis-Seminare zur effizienten und korrekten Kalkulation mit Audanet 2.0 / Qapter und SilverDAT 3 sind auf die vier Seminar-Standorte Münster, Frankfurt/Main, Neu-Ulm und Magdeburg verteilt. Details dazu erhalten interessierte Anwender auf [www.schulung.ksredv.de](http://www.schulung.ksredv.de). ## EDV-News demnächst auf den KSR-Lokalterminen 2019 Die Umstellungen auf SilverDAT 3 und Audanet 2.0 / Qapter werden unter anderem auch ein Thema auf den Ende Januar beginnenden deutschlandweiten KSR-Lokalterminen sein. Bei Interesse sollten Sie sich schnell auf [www.lokaltermin.ksredv.de](http://www.lokaltermin.ksredv.de) anmelden, um noch ein Ticket für die Branchen-Events in München (29. Januar), Friedberg (Region FfM, 30. Januar), Bornheim (Region Köln, 31. Januar), Isernhagen (Region Hannover, 05. Februar), Potsdam (06. Februar) und Chemnitz (07. Februar) zu ergattern. KSR lädt zu den Lokalterminen gleichwohl Anwender wie Interessenten ein.
Ina Otto