2017-09-27T12:05:10+0000
# Eisemann-Autodoktor eröffnet neue Praxis Andreas und Frank Eisemann, beide Geschäftsführer der Eisemann GmbH in Fellbach bei Stuttgart, feierten am 23. September 2017 die Eröffnung des Neubaus am neuen Standort. Nun reparieren die Eisemann Autodoktoren auf einer Fläche vom 3.000 Quadratmetern Lack- und Karosserieschäden. ## Familienunternehmen mit langer Erfahrung Die Eisemann GmbH ist ein familiengeführter Karosserie- und Lackierbetrieb in zweiter Generation mit mehr als 60 Jahren Erfahrung. Schwerpunkte im Fellbacher Betrieb sind markenübergreifende Instandsetzungen von Lack-und Unfallschäden. Zudem repariert Eisemann-Autodoktor Hagel- oder Glasschäden nach Herstellervorgaben. ## Breit aufgestellt mit umfangreichem Serviceangebot Neben der Reparatur von Lack- und Glasschäden bietet der Betrieb 3D-Achsvermessung, Spotrepair, Klimaservice, Felgenreparatur und Mechanik. Hinzu kommen Fahrzeugaufbereitung und Oldtimerservice, bei dem der Betrieb auf ein großes Netzwerk von Partnern und Sachverständigen zugreifen kann. ## Starke Partner Gemeinsam mit HUK-COBURG, VHV Versicherungen oder Württembergische Versicherung AG arbeitet Eisemann-Autodoktor mit 42 starken Partnern zusammen.
## Innovative Anlagentechnik Für Planung und Umsetzung haben sich Andreas und Frank Eisemann den Lackieranlagen-Hersteller Sehon ins Boot geholt. Die Anlage wurde so geplant, dass jedes einzelne Glied der Prozesskette einen reibungslosen Reparaturablauf garantiert. Zudem arbeitet die Sehon SE-Professional Futura mit Wärmerückgewinnung, was die Energiekosten reduzieren hilft. Mit der Sehon-Anlage verfügt das neue Karosserie- und Lackierzentrum über neun Vorbereitungsplätze, zwei Multifunktions-Lackierkabinen, einen Maskier-Arbeitsplatz und einen großzügigen Finish-Bereich.
Ingo Köcher