DER BLICK INS TV-STUDIO

Der Schadentalk wird in diesem Jahr live aus dem Gläsernen Studio in Dresden gesendet. Die Leser von schaden.news können aber schon jetzt einen Blick hinter die Kulissen werfen. Im Video zeigt Chefredakteur Christian Simmert die Location, von der aus der Talk im Web-Format am 10. September auf Sendung geht.

Wo ist der Schadentalk am 10. September zu sehen?

Wir diskutieren mit unseren Talkgästen in Dresden aufgrund der Pandemie in diesem Jahr ohne Publikum. Die Übertragung wird am 10. September um 17 Uhr live auf dem YouTube Channel von Schadentalk und den Facebook-Seiten von schaden.news sowie dem Fachmagazin Fahrzeug und Karosserie zu sehen sein.