2021-09-22T12:09:21+0000

CARTEC erweitert Vertriebs-Team

„Aufgrund der aktuellen Entwicklungen am Kfz-Markt wird der Bedarf, zusätzliche Geschäftsfelder zu erschließen und die Reparaturprozesse zur optimieren, in den kommenden Jahre weiter steigen“, ist sich Daniel Fuchs, Mitglied der Geschäftsleitung der CARTEC Autotechnik Fuchs GmbH, sicher. Aus diesem Grund baut das Familienunternehmen sein Vertriebsteam aus. Seit Juni dieses Jahres leitet Miljenko Perekovic den Vertrieb der Plüderhausener Smart-Repair-Spezialisten. ## „Profi in Sachen Werkstattabläufe“ Der 53-Jährige ist „ausgebildeter Kfz-Meister“, verfügt über „mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Kfz-Branche“ und sei „ein echter Profi in Sachen Werkstattabläufe“, heißt es in der offiziellen Pressemeldung des Unternehmens. Miljenko Perekovic war unter anderem bei Ford, WM, ATU und Hymer tätig. „Mit Miljenko Perekovic haben wir einen absoluten Branchenexperten für die Leitung unseres Vertriebsteams gewonnen, der unsere Interessenten und Kunden auf Augenhöhe zu den wirklich gewinnbringenden Zusatzgeschäften beraten und diese mit ihnen partnerschaftlich umsetzen kann“, so Geschäftsführer Daniel Fuchs. ## Hoher Bedarf an Smart Repair-Lösungen Neben dem Ausbau des Vertriebsteams hat das Familienunternehmen, dass seit 1990 Smart-Repair-Lösungen rund ums Fahrzeug entwickelt, in diesem Jahr auch sein Beratungsangebot ausgebaut. [Unter anderem bieten die Experten Schulungen in der hauseigenen Academy in Plüderhausen an.](https://schaden.news/de/article/link/42233/cartec-academy-seminarangebot-rund-um-smart-repair-loesungen-ausgebaut) Denn – so Daniel Fuchs – „durch die Corona-Krise hat sich der Bedarf an fachlichem Know-how rund um das Thema Smart Repair noch einmal erhöht.“
Carina Hedderich
Lesens Wert

Mehr zum Thema