2020-09-23T11:52:33+0000

Deutscher Lackierertag: Branche trifft sich 2021 in Thüringen

Diesen Termin sollten sich Betriebsinhaber und Lackierer bereits jetzt notieren: Vom 26. bis 27. Februar 2020 findet der Deutsche Lackierertag statt. Gastgeber ist im kommenden Jahr die Gehrt Innovation GmbH im thüringischen Petersberg, vermeldet die Bundesfachgruppe Fahrzeuglackierer [auf ihrer Website](https://www.fahrzeuglackierer.de/unsere-themen/deutscher-lackierertag/). Lackpartner wird im kommenden Jahr laut BFL Axalta sein. ## Motorsportlegende als Ehrengast Die Fahrzeugmanufaktur Gehrt arbeitet demnach mit namhaften Sportwagenherstellern, wie Wiesmann, Gumpert und KTM, zusammen. Die Gehrt Innovation GmbH führt für die Motorsportabteilungen mehrerer Automarken Prototypenlackierungen und Sonderlackierungen durch und ist eng mit der Marke Audi und der Motorsportlegende Walter Röhrl verbunden. Der ehemalige Rallyefahrer wird, so die Planung der BFL, ebenso beim Deutschen Lackierertag anzutreffen sein wie sein Co-Pilot Christian Geistdörfer. ## Weitere Informationen folgen Zuletzt fand der Deutsche Lackierertag im vergangenen Januar in Ludwigsfelde bei Berlin statt. Damals verzeichneten die Veranstalter mehr als 300 Besucher. An den Erfolg der Veranstaltung wolle man nun im kommenden Jahr anknüpfen, war von BFL-Geschäftsführer Dr. Albert Bill auf Nachfrage von schaden.news zu erfahren. Weitere Informationen zur nächsten Ausgabe erhalten Sie [auf der Website der BFL](https://www.fahrzeuglackierer.de/unsere-themen/deutscher-lackierertag/).
Ina Otto
Lesens Wert

Mehr zum Thema