2018-02-07T11:25:58+0000
# Mechanik-Stundensatz 2018 steigt um durchschnittlich 3,5 Prozent Laut colornews.de Index, der die Veränderungen von 2017 zu 2018 für mehr als 3000 deutsche Städte erfasst, ist der DEKRA Stundensatz Mechanik 2018 durchschnittlich um 3,5 Prozent gestiegen. Die Erhöhung liegt damit etwas unter dem Wert der [vorigen Preisanpassungsrunde im Januar 2017](http://colornews.de/markt/nachrichten/dekra-mechanik-stundensatz-2017-steigt/). Damals hatte der colornews.de-Index im Durchschnitt eine Steigerung um 3,8 Prozent ausgewiesen. ## Wo gab es die größten Zuwächse? Den stärksten Zuwachs gab es in Seevetal (Postleitzahl 21217). Dort ist der DRS Mechanik um 7,46 Prozent oder 8 Euro hochgeschnellt. Den Turbo legten auch Hannover mit den umliegenden Orten Garbsen, Langenhagen und Laatzen (plus 7,39 Prozent oder 8,50 Euro) sowie Gera & Jena (plus 6,82 Prozent oder 6 Euro) ein. ## Top-Werte in München, Hannover, Norderstedt und Hamburg Was die absoluten Werte angeht, heißt laut colornews.de|schaden.news-Analyse für über 300 Orte Deutschlands auch bei den Mechanik-Stundensätzen der unangefochtene Spitzenreiter München (129,25 Euro). Im Verfolgerfeld liegen Hannover mit 123,50 Euro, Norderstedt mit 122,25 Euro sowie Hamburg mit 121,75 Euro dicht an dicht. Deutlich niedrige Reparatur-Stundensätze sind in Cottbus (84,50 Euro) oder der Region Eberswalde-Oranienburg (85,75 Euro) in den neuen Bundesländern zu finden. ## In fünf Jahren um bis zu 32 Prozent nach oben
Für mehr als zwanzig ausgewählte deutsche Städte hat colornews.de|schaden.news außerdem die Entwicklung des DEKRA Reparatur Stundensatzes Mechanik bereits in den vergangenen fünf Jahren dokumentiert. Diese exklusive Analyse zeigt, dass die Mechanik-Stundensätze in der Spitze um fast 32 Prozent oder nahezu ein Drittel gestiegen sind. ## Langzeit-Entwicklung in der Mechanik höher als bei Lackierung und Karosserie [In München ist der DRS seit 2014 um 31,89 Prozent (oder 31,25 Euro) nach oben geprescht.](http://colornews.de/wp-content/uploads/2018/02/DEKRA_5-jahre-vergleich_2018_mechanik__.pdf)Mächtig Gas gaben die Stundensätze Mechanik auch in Rantum auf der Insel Sylt (plus 29,78 Prozent oder 23,75 Euro) und in Berlin (plus 28,78 Prozent oder 24,75 Euro). [Deutlich zurückhaltender entwickelten sich Nürnberg (+11,25 %), Frankfurt (+11,45 %) und Köln (+11,53 %).](http://colornews.de/wp-content/uploads/2018/02/DEKRA_5-jahre-vergleich_2018_mechanik__.pdf) Im Durchschnitt betrug die Erhöhung von 2014 bis 2018 laut colornews.de-Index 20,25 Prozent – und damit etwas mehr als bei Lackierung (plus 19 %) und Karosserie (plus 17 %). Hier exklusive Tabelle zum Gratis-Download Eine übersichtliche Tabelle mit sämtlichen DEKRA Reparatur Stundensätzen Mechanik von 2014 bis einschließlich 2018 für mehr als 20 ausgewählte deutsche Städte steht [hier zum Gratis-Download](http://colornews.de/wp-content/uploads/2018/02/DEKRA_Stundenverrechnungssatz_Vergleich_2014-2018_Mechanik.pdf) für Sie bereit. ## Stundensätze selbst vergleichen Wie hoch der neu ermittelte DEKRA Reparatur Stundensatz 2018 in den Regionen genau liegt, können sich Reparaturbetriebe [auf der Webseite der DEKRA für ihr jeweiliges PLZ-Gebiet](https://www.dekra.de/de-de/stundenverrechnungssaetze/) selbst anzeigen lassen. Die [exklusive, interaktive Karte von colornews.de liefert zudem zusätzlich die Vorjahreszahlen zum Vergleich.](http://colornews.de/markt/dekra-stundensaetze-karte/)
## Wie erhebt die DEKRA den DRS? Für die flächendeckendste Erhebung unserer Branche werden laut DEKRA in großem Umfang erstellte Gutachten herangezogen, bei denen zum Zeitpunkt der Erstellung ein Reparaturauftrag erteilt war – so dass davon auszugehen ist, dass die verwendeten Stundensätze auch tatsächlich Anwendung finden. Berücksichtigt werden freie und markengebundene Fachwerkstätten. Alle Werte sind auf volle 0,25 Euro gerundet und verstehen sich ohne die gesetzliche Mehrwertsteuer und ohne Materialanteil.
Andreas Löffler