2017-11-21T14:29:04+0000
# Drei Viertel der Betriebe bereits mit Erfahrungen bei E-Autos! Fast drei Viertel, genau: 71 Prozent der befragten Kfz-Betriebe, haben bereits an E-Autos gearbeitet. Das ist das zentrale Ergebnis der aktuellen colornews.de-Umfrage zum Thema Elektro-Mobilität. ## Deutlich unterschiedlich lange Erfahrungswerte Bei der Frage nach Ausmaß bzw. Dauer der bereits gesammelten Erfahrungen bei der der Instandsetzung von E-Fahrzeugen zeigt sich ein gespaltenes Bild: Während sich 25 Prozent schon seit 2014 oder früher mit dem Thema beschäftigen, sind insgesamt 23 Prozent der befragten Betriebe erst im laufenden Jahr 2017 zum ersten Mal damit in Berührung gekommen. ## Wichtigkeit des Themas wird auf breiter Front anerkannt Selbst von den Werkstätten, die sich in Sachen E-Mobilität bislang zurückhielten und abwarteten, wird die Relevanz dieses Zukunftsthemas aber durchaus anerkannt. Die Frage nach einem grundsätzlich daran vorhandenen Interesse beantworten fast dreimal mehr Betriebe mit „Ja“ als mit „Nein“. 75 Prozent der Werkstätten gehen davon aus, dass sie in den nächsten fünf Jahren Arbeiten an Elektro-Autos ausführen werden. ## Fachliche Qualifizierung schreitet voran
In mehr als der Hälfte der befragten Betriebe (56 Prozent) besitzen Mitarbeiter bereits eine spezielle Qualifizierung für Arbeiten an Hochvoltfahrzeugen. Bei einem weiteren knappen Drittel (29 Prozent) gibt es jedenfalls Interesse an entsprechenden Weiterbildungen. ## Noch Unsicherheit über Geschäftspotenzial Was das zukünftige geschäftliche Potenzial des Themas E-Mobilität angeht – darüber besteht noch eine gewisse Unsicherheit bzw. Unentschiedenheit: 46 Prozent der Werkstätten verbinden damit eher Chancen. 29 Prozent der befragten Betriebe sehen allerdings eher Risiken. ## colornews.de unterstützt mit Infografiken und Best-Practise-Beispielen Fazit: Die Branche springt immer mehr auf das Thema E-Mobilität an, ist aber noch uneinig über die damit verbundenen Geschäftsaussichten. [Infografiken zu den Ergebnissen der Umfrage stehen hier zum kostenlosen Download bereit.](http://colornews.de/wp-content/uploads/2017/11/E-Mobilität-1.pdf) Um Betriebe bei ihrer Auseinandersetzung mit dem Zukunftstrend zu unterstützen, stellt colornews.de einige Best-Practice-Beispiele aus Werkstätten vor: - [Wie stellt sich der Autoservice auf Elektromobilität ein?](http://colornews.de/reparaturtechnik/video-interview-halves-kfz-service-elektromobiltitaet) - [„Wir steigen jetzt in den E-Service ein!“](http://colornews.de/reparaturtechnik/reportage-autohaus-wiegand-2017) - [K&L-Betriebe unter Strom](http://colornews.de/reparaturtechnik/als-servicepartner-elektrische-streetscooter-reparieren) - [K&L-Betriebe unter Strom: Als Servicepartner elektrische Streetscooter reparieren](http://colornews.de/reparaturtechnik/elektromobilitaet/als-servicepartner-elektrische-streetscooter-reparieren/)
Andreas Löffler